Spitalaufenthalt

Es dauerte nicht allzu lange und wir bekamen einen Termin in der Insel. Wir mussten uns in der Klinik für Neurologie, die der Insel angeschlossen war, einfinden. Dort sollten verschiedenen Untersuchungen mit Peter gemacht werden. Vorbereitung Wie bereitete ich Peter auf den Spitaleintritt vor? Es war klar: viele fremde Abläufe, eine gewisse Hektik, eine unbekannte … Weiterlesen Spitalaufenthalt

Vorsorgen für die Zukunft 2016

Die Patientenverfügung Die Krankheit schritt voran und für uns war wichtig, dass wir gewisse Dinge in Angriff nahmen. Wie würde es sein, wenn Peter immer weniger von der Umwelt wahrnehmen kann? Wie würde es sein, wenn er sich im Heim oder im Spital befindet und nicht mehr in der Lage ist, Entscheidungen zu treffen? Bei … Weiterlesen Vorsorgen für die Zukunft 2016

Unser Leben finanzieren

Nun war Peter bereits seit 2 Jahren nicht mehr am Arbeiten. Wie schon beschrieben, https://blickwinkeldemenz.com/2020/03/22/auf-dem-weg/ bezahlte die ersten zwei Jahre die Krankentaggeldversicherung seinen Lohn. Diese 720 Tage waren nun vorbei und die IV Rente musste diesen Part übernehmen. Das klappte sehr gut, dank unserer frühzeitigen Anmeldung. Fortan wurde der Betrag monatlich überwiesen. https://blickwinkeldemenz.com/iv/ Auch die … Weiterlesen Unser Leben finanzieren