Peters letzte Reise

Peter hat seine letzte Reise, am 27. 12. 2021 angetreten. Wir sind sehr traurig! Sein Leben ist nun zu Ende, aber unsere Geschichte noch nicht. Wenn ich wieder Kraft getankt habe, werde ich meine Berichte zu Ende bringen. Bleibt gesund und ich wünsche euch allen ein gutes 2022!

Sinn finden mit Demenz?

Oder von Heimat, Herz und Seele… Menschen mit Demenz leben zeitlos, mehr und mehr wird Peter nicht mehr wissen wer er ist, woher er kommt, wohin er unterwegs ist. Seine Welt löst sich auf, Raum und Zeit sind unwichtig für ihn. Wie ist wohl dieser Zustand für Peter? Merkt er das noch, oder ist ihm … Weiterlesen Sinn finden mit Demenz?

Still Alice: Mein Leben ohne gestern

Oder von einem Film der mich tief berührte… Als die Diagnose von Peter Wahrheit wurde, habe ich viele Fachbücher gelesen. Meist trocken, nüchtern und vollgespickt mit Ausdrücken, die ich oft zuerst nachschlagen musste. Natürlich wollte ich auch Bücher lesen, die wahre Schicksale wiedergaben. Ich wollte wissen, wie die Menschen mit der Krankheit umgehen, seien es … Weiterlesen Still Alice: Mein Leben ohne gestern

Aufstehhilfe bei Stürzen

Bewegungsdrang Ich bin mir bewusst, dass Peters Bewegungsdrang zu seiner Demenzerkrankung dazugehört. Das stetige auf den Beinen sein und das hin und her laufen, im Jahr 2019, sollte noch einige Zeit anhalten. Der Bewegungsdrang kann durch unterschiedlichste Faktoren hervorgerufen werden: Lebenslange Gewohnheit:Einige Menschen mit Demenz achten schon immer auf ihre Gesundheit und bewegen sich einfach … Weiterlesen Aufstehhilfe bei Stürzen

Stürze und Peters Schutzengel

Es gab eine Zeitspanne in der ist Peter sehr oft gestürzt. Es war für mich eine schwierige Zeit und ich war immer wie auf Nadeln. Ich liess Peter kaum aus den Augen, aber hatte ich mich einmal umgedreht, war unter der Dusche, oder am Kochen, hörte ich es poltern und schon lag er am Boden. … Weiterlesen Stürze und Peters Schutzengel

Wie wäre es, wenn…

Manchmal hadere ich mit dem Schicksal und sehne mich nach Normalität, nach unserem gewohnten Alltag. An anderen Tagen kann ich mein Bedauern, dass Peter diese schreckliche Krankheit erleiden muss, schwer ertragen. Warum ausgerechnet er? Ich weiss ja, dass Mitleid uns nicht weiterbringt, ich weiss auch, dass ich an der Situation nichts ändern kann. Und dennoch, … Weiterlesen Wie wäre es, wenn…

Das neue Jahr 2019- was bringt es uns?

Wie immer an Sylvester und anfangs des neuen Jahres stellte sich die Frage, was uns das neue Jahr bringt. Auf der einen Seite ist man gespannt, auf der anderen Seite auch etwas besorgt. Würde sich der Zustand von Peter verschlechtern? Würde es langsam gehen, oder trat plötzlich ein Schub ein und er könnte alltägliche Dinge … Weiterlesen Das neue Jahr 2019- was bringt es uns?

Welch glückliche Fügung

Als ich mich nach einer weiteren Assistenzperson umschaute, wollte eine glückliche Fügung, dass ich meinen Bruder mit ins Boot holen konnte. Er war frühpensioniert und traute sich die Aufgabe zu, zusammen mit seinem Partner, Peter einen Tag in der Woche zu betreuen. Wir machten ab, dass ich Peter jeweils zu den Beiden nach Hause bringe. … Weiterlesen Welch glückliche Fügung