Wie geht es weiter?

2014 Peter ist nicht der Einzige mit dieser Krankheit! Über 130 000 Menschen in der Schweiz sind an einer Demenz erkrankt. Eine Demenz kann jeden treffen. Den Verlauf einer Alzheimer Erkrankung, haben wir eins zu eins, bei der Mutter von Peter erlebt. Obwohl sie nicht in jungen Jahren erkrankte, sahen wir Schritt für Schritt die … Weiterlesen Wie geht es weiter?

Der Tag der Wahrheit

Erinnerst du dich noch, als am 11. 9. 2001, die Flugzeuge in die Tower, in New York, flogen? Ich bin sicher, du weisst noch genau wo du warst und was du gerade gemacht hast. Es gibt Ereignisse und Daten im Leben die vergessen wir nicht. Genauso ist es uns ergangen, der 16. April 2014, werden … Weiterlesen Der Tag der Wahrheit

Frühdiagnose ja oder nein?

2013/2014 Hätte ich wohl früher handeln sollen und Peter zur Abklärung anmelden? Ist eine Früherkennung wirklich wichtig? Je nach Studie bestehen da gewisse Zweifel. Pro: Manchmal stellt sich heraus, dass die Hirnprobleme durch andere Krankheiten verursacht werden. Oder, dass es sich um einen normalen Altersprozess handelt. Je nach Demenzform ist eine andere Behandlung angezeigt. Die Angehörigen können … Weiterlesen Frühdiagnose ja oder nein?

Der Zug rollt

Beim Hausarzt 2013 Der Tag des Arztbesuches ist da. Wir machen uns bereit und jedes hängt seinen Gedanken nach. Was wird der Besuch uns bringen? Von der Ärztin werden wir freundlich empfangen, nach diversen Bluttests werden wir ins Sprechzimmer gebeten. Zuerst werden allgemeine Fragen gestellt, er antwortet aus seiner Sicht und ich antworte als Angehörige. … Weiterlesen Der Zug rollt

Gute Vorsätze

Nun hat das neue Jahr 2013 begonnen. Manchmal nehme ich mir Vorsätze, manchmal nicht. Oft ist es ja so, dass wir scheitern mit unseren Vorsätzen. Gesund ernähren mit mehr Gemüse, oder mehr Bewegung und Sport, vielleicht auch weniger Stress. Im Januar jeweils, klappt dies noch, nachher wird’s eher schwierig. Im Jahr 2013, habe ich mir … Weiterlesen Gute Vorsätze

Der Feind im Schatten

Das Jahr 2012, beschert mir ein undefinierbares, diffuses Gefühl. Irgendetwas ist aus dem Lot und ich kann nicht genau feststellen was es ist. Das Buch von Henning Mankell kommt mir in den Sinn. Der menschliche und sympathische Kurt Wallander hat in seinem letzten Fall erhebliche Gedächtnislücken. Er weiss im Dunkeln wartet ein unbarmherziger Feind auf … Weiterlesen Der Feind im Schatten